Startseite 2018-06-19T09:02:17+00:00

Wir sind auf dem Weg!

Hier ist sie unterwegs, unsere Angel-Fackel. Setzen auch Sie ein Zeichen und tragen Sie sie ein Stück durch Deutschland!
Melden Sie sich gerne unter kinderlebenslauf@bundesverband-kinderhospiz.de oder nutzen Sie unseren direkten Draht zum Tourbus.

Der direkte Draht zum Tourbus!

Wenn Sie Fragen rund um den Kinder-Lebens-Lauf haben erreichen Sie unsere Koordinatorin Kerstin Otillinger unter
Telefon: 076 53 – 826 40 43
kinderlebenslauf@bundesverband-kinderhospiz.de

oder Sie melden sich direkt bei uns im Tourbus unter
mobil: 0179 – 933 10 29

Bitte informieren Sie sich immer hier über die aktuellen Ankunfts- und Startzeiten an den Stationen, da sich diese manchmal erst kurzfristig ergeben oder sich noch ändern. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.

Die nächsten Stationen:

Ambulanter Kinder u. Jugendhospizdienst Pflege LebensNah gGmbH
Kirchenstraße 1
24768 Rendsburg
Ankunft: 19.06.2018, 13:30
Start: 20.06.18, 9:00

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst im Katharinen Hospiz am Park
Mühlenstr. 1
24937 Flensburg
Ankunft: 20.06.2018, 15:30

Ambulanter Kinderhospizdienst Augenstern, Hospizmodell HOMBRE
Bülkenstraße 31
27570 Bremerhaven
>> Fackelübergabe:
Ev. Bildungszentrum
Bad Bederkesa
Alter Postweg 2
27624 Geestland
Ankunft: 24.06.2018, 11:30

Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich
Kurt-Schumacher-Str. 241
26389 Wilhelmshaven
Ankunft: 25.06.2018, 14:30
Start: 27.06.2018

Ambulanter Kinderhospizdienst Jona – Friedehorst
Rotdornallee 64
28717 Bremen-Lesum
Ankunft: 28.06.2018, 15:30

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst in der Region Hannover
Petersstr. 1-2
30165 Hannover
Ankunft: 29.06.2018, mittags

Spendenbutton drücken – Lebens-Lauf-Button tragen:

Ab einer Spende von 10 Euro über unseren Spenden-Button erhalten Sie von uns einen Ansteckbutton des Kinder-Lebens-Laufs geschenkt. Unterstützen Sie jetzt den Kinder-Lebens-Lauf und Sie erhalten dieses Zeichen der Solidarität mit 40.000 betroffenen Familien in Deutschland.

Eine Kampagne des

Unterstützt durch den